Lade Veranstaltungen


  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Machine Learning in der Schule

19. Mai um 14:00 - 17:30

Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz werden immer wichtiger für unseren Alltag. In dieser Fortbildung gibt der Informatiklehrer, Dr. Daniel Janssen, eine praxisorientierte Einführung in künstliche neuronale Netze, Gesichtserkennung und Co. Hier könnt Ihr erfahren, wie Jugendliche einfache Modelle künstlicher neuronaler Netze kennenlernen und mit dem Modellierungswerkzeug MemBrain zu konstruieren. Der Inhalt ist für den Informatikunterricht der Mittel- und ggf. Oberstufe geeignet. Die Fortbildung basiert auf der Unterrichtsbroschüre „Machine Learning in der Schule“.  Johanna Schulze, Stellvertretende Geschäftsführerin Science on Stage Deutschland e.V. wird die Fortbildung ebenfalls begleiten.

Die Teilnehmer:innen benötigen ein Laptop mit Windows. Weitere Informationen zum Programm und Veranstaltungsort sowie zur Anmeldung gibt es hier.

Details

Datum:
19. Mai
Zeit:
14:00 - 17:30
Webseite:
https://www.agv-events.de/anmeldung/machine-learning-in-der-schule#forms

Veranstaltungsort

zdi Schülerlabor
Unterstr. 71
Bochum, 44892
Google Karte anzeigen